GVV Schönau im Schwarzwald » Informationen zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus

Bis Ende 2021: Corona-Sonderregelungen in der Pflege

Corona-Sonderregelungen in der Pflege

Teststellen im Schönau im Schwarzwald

Gesundheitszentrum Schönau
Friedrichstraße 14
79677 Schönau im Schwarzwald
Bitte melden Sie sich zum gebuchten Termin am Nebeneingang des Gesundheitszentrums Schönau (am Carport).
Terminvereinbarung notwendig unter Telefon 07671 992300 oder https://schnelltest.gesundes-oberes-wiesental.de/index.php/ oder über die TerMed Smartphone App
Testzeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 16 bis 16.30 Uhr und Mittwoch 8 bis 8.30 Uhr
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Testcontainer auf dem Schwimmbadparkplatz
Friedrichstraße 54
79677 Schönau im Schwarzwald
ohne Anmeldung möglich
Testzeiten: Montag bis Sonntag zwischen 9 und 18 Uhr.
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Informationen zur Auffrischungsimpfung für Pflegebedürftige

luca-App startet im Landkreis Lörrach

Seit 16. April kann die kostenlose Kontaktnachverfolgungs-App „luca“ im Landkreis Lörrach genutzt werden.

Sie kann überall dort genutzt werden, wo Menschen zusammenkommen. Die luca-App soll so die Gesundheitsämter bei der Kontaktnachverfolgung in Geschäften, in der Gastronomie, bei Veranstaltungen oder privaten Treffen unterstützen. Dabei werden die zuvor registrierten persönlichen Daten mittels QR-Code gescannt, ohne dass die Daten direkt sichtbar sind – sie werden erst im Falle einer positiv getesteten Person durch das Gesundheitsamt ausgelesen. Voraussetzung ist, dass sowohl die Kunden als auch die Betreiber über die luca-App registriert sind.

„Ich freue mich, dass wir nun auch im Landkreis Lörrach die luca-App anbieten können. Das luca-Verfahren ist in unsere bestehenden digitalen Prozesse integriert und ergänzt unsere Kontaktnachverfolgung. Und auch für den Einzelhandel und die Gastronomie bedeutet die App eine komfortablere Datenerfassung, da zeitaufwändige Papierformulare durch ein schnelles Scannen ersetzt werden können. Jetzt gilt es, dass viele Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner die App auch nutzen. Denn dann kann diese App ein weiterer Baustein im Kampf gegen die Corona-Pandemie für uns werden.“, so Landrätin Marion Dammann.

Gastronomische Betriebe, Geschäfte, Unternehmen und Einrichtungen aller Art aus dem Landkreis können sich unter https://www.luca-app.de/locations/ registrieren.
Mehr Informationen zur luca-App und zur Funktionsweise unter www.luca-app.de.


Corona-Informationen in leichter Sprache

Aktuelle Infos/ zu Corona in Baden-Württemberg

Corona-Verordnungen für Baden-Württemberg

Unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/uebersicht-corona-verordnungen/  finden Sie alle gültigen und aktuellen Corona-Verordnungen für Baden-Württemberg für die verschiedenen Bereiche. Neben der Corona-Verordnung des Landes, die allgemeine Regelungen beinhaltet gibt es mehrere Ressort-Verordnungen, die Regelungen für spezielle Bereiche wie etwa die Schulen, Gaststätten oder den Sport festlegen.

Wesentliche Änderungen sind jeweils unter www.baden-wuerttemberg.de ersichtlich.

Corona-Verordnung - Informationen in mehreren Sprachen/Information in other Languages

Das baden-württembergische Gesundheitsministerium hat die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) in mehrere Sprachen übersetzen lassen.

Muttersprachliche Coronavirus/Covid-10-Informationen www.covid-information.org

Button Coronavirus SARS-CoV-2 Infos online

Fragen und Antworten zur Corona-Verordnung

Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Corona-VO

Unter www.baden-württemberg.de  ist der Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Corona-VO zu finden.

Nützliche Information zu Unterstützungs- und Beratungsangeboten

Wenn Sie sich psychisch belastet fühlen, wenden Sie sich an eine Person Ihres Vertrauens aus Ihrem persönlichen Umfeld oder nutzen Sie eines der folgenden Unterstützungs- und Beratungsangebote:

Die Telefonberatung der BZgA 
Telefon 0800 - 2322783
(Montag bis Donnerstag: 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr)

Telefonseelsorge 
Telefon 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222 (rund um die Uhr)

Nummer gegen Kummer
- für Kinder und Jugendliche, Telefon 116 111 (Montag bis Samstag: 14 bis 20 Uhr) 
- für Eltern, Telefon 0800 - 111 0 550 (Montag bis Freitag: 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Donnerstag: 17 bis 19 Uhr)

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP): BDP-Corona-Hotline 
Telefon 0800 777 22 44 (täglich: 8 bis 20 Uhr)

HelloBetter-Hotline 
Telefon 0800 00095 54 (täglich: 9 bis 18 Uhr)

Informationen zum Coronavirus - laufend aktualisiert

Hilfsdienste

Bürger aus dem Verbandsgebiet haben ihre Hilfe angeboten, um beispielsweise Einkäufe für ältere oder geschwächte Mitmenschen, die zu den Risikogruppen zählen und deshalb ihr Haus nicht verlassen, zu übernehmen.

Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei Dirk Pfeffer, Telefon 8204-30 oder dpfeffer@schoenau-im-schwarzwald.de, der Kontakt zu den Helfern wird dann hergestellt.
Es wird darum gebeten, nur dann von dem Angebot Gebrauch zu machen, wenn keine Hilfe durch Familie und Freunde möglich ist. Das Angebot richtet sich an Risikogruppen und sollte nicht aus Bequemlichkeit genutzt werden. Haushalte und Personen die sich in häuslicher Quarantäne befinden, können über das Deutsche Rote Kreuz Schönau versorgt werden. Ansprechpartner ist Richard Renz, Telefon 0171 7880805.

Hotline für gestresste Familien

„Die vorübergehende Schließung von Einrichtungen und das geltende Kontaktverbot bedeuten nicht, dass Familien mit ihren Sorgen und Nöten auf sich allein gestellt sind“, erklärt Elke Zimmermann-Fiscella, Sozialdezernentin des Landkreises Lörrach. Hilfe bietet die neue Telefon-Hotline für gestresste Familien unter Telefon 07621 410-5555, die ab sofort montags bis samstags, jeweils von 9 bis 12 Uhr, erreichbar ist.

Die Pandemie und die Eindämmungsmaßnahmen stellen manche Familie auf eine Belastungsprobe, auf die sie nicht vorbereitet war. Mehr und mehr Eltern kommen an ihre Grenzen. "Wer sich entschließt, deshalb professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, verhält sich verantwortungsvoll und kompetent," so Zimmermann-Fiscella weiter. "Ich begrüße daher die Hotline für Eltern und Jugendliche, mit der unsere Psychologische Beratungsstelle dem gestiegenen Unterstützungsbedarf gerecht wird."

"Ein Telefonat mit einem Jugend- und Erziehungsberater kann dazu beitragen, dem Stress zu Hause entgegenzuwirken", so der Psychologe Günter Koenemund zur unkomplizierten Telefonberatung. "Auch für scheinbar kleine Anliegen stehen wir zur Verfügung", ergänzt der Leiter der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Lörrach.
Für alle anderen Anliegen ist die Psychologische Beratungsstelle nach wie vor zu den üblichen Zeiten unter Telefon 07621 410-5353 oder unter psychologische.beratungsstelle@loerrach-landkreis.de erreichbar.
Weitere Informationen unter www.loerrach-landkreis.de/pb

Kontakt

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

Direkter Kontakt zum Bürgerservice
Telefon 07673 8204-33 oder -34

Personen mit Termin haben Vorrang. Ohne Termin müssen Sie sich unter Umständen auf längere Wartezeiten einstellen.

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular und Mängelmeldung

Öffnungszeiten

der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr