Home » Rathaus » Informationen der Gemeinde

Informationen der Gemeinde

Aitern beteiligte sich an der PV-Initiative “365 Dächer” des Landkreises Lörrach

Photovoltaik-Anlagen auf 365 Dächer pro Jahr zu installieren, war Ziel des gleichnamigen Wettbewerbs, der unter 17 Teilnehmerkommunen im Landkreis Lörrach ausgetragen wurde. Nach der Laufzeit von zwei Jahren wurden die erfolgreichsten Teilnehmer prämiert.

Landrätin Marion Dammann, Erster Landesbeamter Ulrich Hoehler und die Leiterin des Sachgebiets Klima & Boden, Inga Nietz, begrüßten die 35 Vertreterinnen und Vertreter der teilnehmenden Gemeinden sowie verschiedener Energieversorgungsunternehmen aus dem PV-Programmrat in der Gemeindehalle in Binzen.
Prämiert wurde jeweils eine Gemeinde in drei unterschiedlichen Kategorien. Die Gemeinde Aitern gewann in der Kategorie „Größter Zubau an Dachflächenanlagen pro Einwohner" mit 188 Watt peak (=Einheit für Leistung bei Photovoltaikanlagen) pro Einwohner. Die Rubrik „Größte installierte Gesamtleistung pro Einwohner“ führte die Gemeinde Hausen im Wiesental mit 734 Watt peak pro Einwohner an. Rheinfelden erhielt einen Sonderpreis im Bereich Freiflächen-Photovoltaik. Hier überzeugte das Leuchtturmprojekt des Solarparks Herten mit einer Spitzenleistung von 3.000 Kilowatt peak und einem durchschnittlichen Jahresertrag von etwa drei Millionen Kilowattstunden. Die Preise in Form von gravierten Glaspokalen wurden von Bürgermeister Manfred Knobel, stellvertretendem Bürgermeister Harald Klemm und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt entgegengenommen.

Landrätin Dammann beglückwünschte die Sieger und betonte: „Dennoch können wir von einem gemeinsamen Erfolg sprechen: Es wurden viele neue PV-Anlagen auf den Dächern im Landkreis installiert, die Gemeinschaft der Kommunen untereinander und mit dem Landkreis wurde gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger zeigten ein großes Interesse daran, an einer nachhaltigen Region mitzuwirken – eine gute Ausgangsposition, um den Klimaschutz weiter zu verankern.“
Das Programm umfasste zudem zwei Fachvorträge: „Klimaschutz mit Photovoltaik voranbringen“ von Franz Pöter, Geschäftsführer des Solar Clusters Baden-Württemberg, und die "Machbarkeitsstudie Photovoltaik auf Altlasten" durch die Energieagentur Südwest GmbH.

Bild zur Initiative 365 Dächer

Gemeinde Aitern

Bürgermeister Manfred Knobel
Schulweg 6
79677 Aitern
Telefon 07673 350.
E-Mail: gemeinde.aitern@t-online.de

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr