Meilenstein für die Internetanbindung

In Wembach konnte ein wichtiger Meilenstein im Hinblick auf die Internetanbindung der Region gefeiert werden: Der sogenannte PoP (Point of Presence – Hauptverteiler) wurde in Betrieb genommen. Dieser Technikstandort ist für die Versorgung Wembach, Schönau im Schwarzwald-Brand, Fröhnd, Böllen und Neuenweg zuständig.

Zwei Jahre hat der Zweckverband Breitbandversorgung des Landkreises Lörrach an diesem Projekt gearbeitet. Mit der offiziellen Inbetriebnahme des PoP wurden nun die Gemeinde Wembach, Teile der Gemeinde Fröhnd und Brand (Ortsteil von Schönau im Schwarzwald) angeschlossen. In naher Zukunft folgen Böllen und Neuenweg. „Unsere Arbeit ist aber noch nicht getan. Der Ausbau weiterer Strecken erfolgt in diesem und im nächsten Jahr. Unser Ziel ist es, dass alle 9 Gemeinden des Gemeindeverwaltungsverbands Schönau im Schwarzwald an unser Glasfasernetz angeschlossen sind,“ so Kempf. „Abgesehen von einigen Streusiedlungen, deren Anbindung etwas länger dauert, werden wir dieses Ziel voraussichtlich bis Ende 2021 erreichen.“

Die Gemeinden Utzenfeld, Aitern und Wieden sowie Tunau und Schönenberg dürfen sich voraussichtlich noch in diesem Jahr über den Anschluss an das Glasfasernetz freuen. Sie werden über andere PoPs in Schönau angebunden.
Dieser schnelle Ausbau ist nicht zuletzt dank der guten Zusammenarbeit der verschiedenen Gemeinden innerhalb des Zweckverbands und des GVV möglich. Beim Ausbau wurden Gemeindegrenzen eher zweitrangig berücksichtigt. Die topografischen Gegebenheiten und der vorhandene Netzbau waren die entscheidenden Faktoren bei der Planung. „Dabei haben wir auch darauf geachtet Synergien bestmöglich zu nutzen. In vielen Phasen des Ausbaus konnten beispielsweise die örtlichen Strom- und Wasserversorger parallel wichtige Erneuerungs- oder Wartungsarbeiten erledigen,“ berichtet Paul Kempf.
Sofern noch nicht geschehen, haben Haushalte und ansässige Unternehmen nun die Möglichkeit ihre Gebäude an diese moderne Infrastruktur anschließen zu lassen. Dazu können sich Interessenten mit den Providern in Verbindung setzen. Diese prüfen dann individuell welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um das öffentliche Glasfasernetz mit dem Hausanschluss zu verbinden.
 

 

Weiterführende Informationen zum Ausbau des Glasfasernetzes finden Sie unter www.breitband-lkr-loerrach.de.

Kontakt

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

Direkter Kontakt zum Bürgerservice
Telefon 07673 8204-33 oder -34

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular und Mängelmeldung

Öffnungszeiten

der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr