Geschichte des Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald


„Wir betreten Neuland, an uns wird es jetzt liegen, den Verband mit Leben zu erfüllen."
Richard Böhler im Jahre 1971, 1. Verbandsvorsitzender

Landrat Bechtold und Bürgermeister Richard Böhler

Aussagen des Innenministeriums 1970:
Die Verwaltungsgemeinschaft – eine Lösung in ländlichen, dünn besiedelten Gebieten.
In diesem hat die Verwaltungsgemeinschaft ihren Platz. Anzustreben ist, dass die Verwaltungsgemeinschaften immer den ganzen in der Zielplanung ausgewiesenen örtlichen Verwaltungsraum umfassen. Nur so wird dieser engere örtliche Bereich zusammengeführt und eine echte Stärkung der Verwaltungskraft erreicht.
Richtig angewendet ist die Verwaltungsgemeinschaft eine Bereicherung der Form der zwischengemeindlichen Zusammenarbeit und ein gutes Mittel für ländliche Gemeinden, die Aufgaben der Zukunft zu meistern.


Aus der Tagespresse, Januar 1971:
DIE VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT STEHT-NEUN GEMEINDEN AN EINEM TISCH

Die konstituierende Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbands Schönau (Am 12. Januar 1971) – Bürgermeister Richard Böhler aus Utzenfeld zum Vorsitzenden gewählt – ein historischer Tag.

Eine „Bereicherung der Formen der Selbstverwaltung" wurde die Einrichtung von Verwaltungsgemeinschaften bezeichnet. Die erste Verwaltungsform dieser Art im Landkreis Lörrach wurde, wie in der Badischen Zeitung berichtet, am vergangenen Dienstag im Sitzungszimmer des Schönauer Rathauses aus der Taufe gehoben. Ohne die Selbständigkeit aufzugeben, schlossen sich die Gemeinden Schönau, Utzenfeld, Wieden, Aitern, Schönenberg, Böllen, Fröhnd Tunau und Wembach mit zusammen etwa 5.300 Einwohnern verwaltungsmäßig zum Gemeindeverwaltungsverband Schönau zusammen.
Der Verband entspricht der Zielplanung des Landes, die für Verwaltungseinheiten in ländlichen Räumen eine Mindestgröße von 5.000 Einwohnern vorsieht. Als "Geburtshelfer" waren Landrat Bechold, Assessor Jaenecke, Oberamtmann Escher und Amtmann Erkens vom Landratsamt Lörrach nach Schönau gekommen.


Verbandsversammlung


Die Bürgermeister der Gemeinden im Gründungsjahr 1971

Aitern: Max Steiger
Böllen: Ludwig Kappeler
Fröhnd: Otto Kiefer
Schönau im Schwarzwald: Ludwig Morath
Schönenberg: Rudolf Loritz
Tunau: Walter Seger
Utzenfeld: Richard Böhler
Wembach: Richard Dietsche
Wieden: Heinrich Behringer

Die weiteren Mitglieder der Gemeinden im Gründungsjahr 1971 (Gemeinderäte/Stadträte)
Aitern: Albert Beckert
Böllen: Karl Bechtel
Fröhnd: Adolf Wetzel
Schönau im Schwarzwald: Fridolin Knäble
Schönau im Schwarzwald: Adolf Motsch
Schönenberg: Karl Keller
Tunau: Otto Dietsche
Utzenfeld: Karl Steck
Wembach: Helmut Böhler
Wieden: Albert Pfändler


Verbandsvorsitzende


1. Verbandsvorsitzende

1971 – 1993 Bürgermeister Richard Böhler, Schönau im Schwarzwald
1993 – 09/2012 Bürgermeister Bernhard Seger, Schönau im Schwarzwald
seit 10/2012 Bürgermeister Peter Schelshorn, Schönau im Schwarzwarzwald

1. Stellvertreter des Verbandsvorsitzenden
1971 – 1980 Bürgermeister-Stellv. Fridolin Knäble, Schönau im Schwarzwald
1980 – 1986 Bürgermeister Richard Dietsche, Wembach
1986 - 1994 Bürgermeister Walter Seger, Tunau
1994 – 1997 Bürgermeister Gerhard Wetzel, Utzenfeld
1997 – 2007 Bürgermeister Richard Renz, Aitern
April 2008 - heute Bürgermeister Harald Lais, Utzenfeld

2. Stellvertreter des Verbandsvorsitzenden
1994 – 1999 Bürgermeister Walter Seger, Tunau
1999 – 2004 Bürgermeister Robert Goldmann, Wembach Oktober
2004 - April 2008 Bürgermeister Harald Lais, Utzenfeld
von April 2008 bis Juli 2009 gab es kein 2. Stellvertreter
Juli 2009 - heute Bürgermeister Michael Quast, Schönenberg


Verbandsverwaltung


Amtsleiter


Hauptamt
1971 – 1979: Friedrich Staiger, Oberamtmann
1979 – 5/2005: Lothar Ruff, Amtsrat
6/2005 - heute: Dietmar Krumm, Verwaltungsfachangestellter

Rechnungsamt
1971 – 1986: Helmut Pfefferle, Amtmann
1986 - 1993: Joachim Kunz, Amtsrat
1993 – heute: Gisela Schäuble, Amtsrätin

Bauamt
1979 – 1993: Bernhard Seger, Dipl.Ing. (FH)
1993 – heute: Klaus Steinebrunner, Dipl.Ing. (FH)


Kontakt

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

Direkter Kontakt zum Bürgerservice
Telefon 07673 8204-33 oder -34

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular und Mängelmeldung


Öffnungszeiten

der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Donnerstag 
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag                        
8.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr